Ausrichtung

Technik, Wissen, Kunst, Historie, Recht

Dolmetschen

Simultan, Konferenz, Kabine

Übersetzungen

Bücher, Drehbücher

Meine Arbeit

Interessante Projekte, die meine Berufslaufbahn und mein Leben bereichert haben

Über

Meine Karriere und Lebenserfahrung

Ich bin eine Deutsche aus der DDR, die 28 Jahre, die Hälfte ihres Lebens, in Prag lebt, wohin mich meine Heirat mit dem tschechischen Maler Martin Mainer gebracht hat, mit dem ich zwei Töchter habe (heute 27 und 22 Jahre).

In der DDR studierte ich Gebrauchsgrafik an der Hochschule Burg Giebichenstein, in Halle an der Saale. 1988 bis 1989 habe ich am Schauspielhaus Berlin als Gebrauchsgrafikerin gearbeitet, wohin ich durch eine wundervolle Begegnung mit einem wundervollen Menschen kam.

In den 90. Jahren begann ich in Prag für die Prager Zeitung zu schreiben, und auch für den Verlag PASEKA. Mein Portfolio erweiterte sich allmählich. Ich habe dann technische, juristische, historische und künstlerische Texte übersetzt ins Deutsche.

In der Firma RWE habe ich in den Jahren 2004-2011 von Aufsichtsratssitzungen bis hin zu sehr speziellen technologischen Gesprächen gedolmetscht.

Seit 2012 bin ich wieder Freelancer und dolmetsche und übersetze für Firmen wie zum Beispiel  Innogy, Net4Gas, Borgers, Škoda, Notabene…..

Für die Agentur Askco in Berlin habe ich in der DGAP für die Robert-Bosch- und die Friedrich-Ebert-Stiftung gedolmetscht.

Außer technischen und wissenschaftlichen Texten übersetze ich auch juristische und literarische Texte.

Kontakt

Telefon: +420 736 524 039
E-mail: email@barbaramainer.cz

Českomalínská 27, 160 00 Praha 6
Česká republika